Ingeborg Stadelmann

Hebamme und Geburtshilfe


Ingeborg Stadelmann übt ihren Beruf seit 1976 aus und wendete sich nach 8 Jahren Klinikerfahrung der Freiberuflichkeit zu. Das gesamte Spektrum des Hebammenberufes füllte von da an den Alltag. Schwangeren-Sprechstunde und Vorsorge, Geburtsvorbereitung, Hausgeburten, ambulante Geburten, Wochenbettbetreung, Rückbildungsgymnastik und Stillberatung.

Geburtshilfe
Links
Die Hebammenpraxis Erdenlicht wurde zu einer nicht mehr wegzudenkenden Institution in Kempten. Mittlerweile betreuen dort fünf Hebammen die werdenden Eltern rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Kleinkindzeit. Das 1999 von Ingeborg Stadelmann initiierte Geburtshaus Erdenlicht erfreut sich zunehmender Beliebtheit. www.erdenlicht.de

Seit 2003 ist Ingeborg Stadelmann nicht mehr im Team von Erdenlicht tätig, sondern widmet sich ausschließlich der Fort- und Weiterbildung.

Ingeborg Stadelmanns Beratungstätigkeit für Schwangere und Stillende findet mittlerweile am Telefon oder online statt. Soweit es möglich ist, werden alle Fragen schnellstmöglich beantwortet, was aber eine Konsultation einer Hebamme vor Ort nicht ersetzen kann!

Im Jahr 1999 wurde Ingeborg Stadelmann für ihre Verdienste als Hebamme und Initiatorin des Kemptener Geburtshauses von der Kempt´ner Frauenliste mit dem "Goldenen Apfel" ausgezeichnet.

2004 erhält Ingeborg Stadelmann vom Bayerischen Hebammenverband die goldene Ehrenbrosche mit Brillant für ihre herausragenden Verdienste.