Annemarie Schweizer-Arau

Hoffnung bei unerfülltem Kinderwunsch


ISBN 978-3-9811304-1-6
528 Seiten, Klappenbroschur
versandkostenfrei
liefbar bei stadelmann-natur.de

EUR 49,80




E-Book für alle Plattformen und Formate am einfachsten direkt hier kaufen.




Die Fruchtbarkeit ganzheitlich fördern mit chinesischer Medizin.

Dort, wo die westliche Reproduktionsmedizin an ihre Grenzen stößt, weil sie sich auf rein körperliche Abläufe konzentriert und Geist und Seele außer Acht lässt, kann die chinesische Medizin neue Türen auf dem Weg zum Wunschkind öffnen. Denn die jahrtausendealte Gesundheitslehre betrachtet Fruchtbarkeitsstörungen aus einem ganz anderen, ganzheitlichen und für uns »Westler« oft unbekannten Blickpunkt. Doch die Behandlungserfolge sprechen für sich. 

Dr. med. Annemarie Schweizer-Arau zeigt, wie eine Integration beider Medizinsysteme zu deutlich höheren Geburtenraten, weniger Komplikationen in der Schwangerschaft und zum Wohlergehen aller Beteiligten beitragen kann. Neben einem Überblick über die moderne Fruchtbarkeitsmedizin und einer Einführung in die chinesische Medizin bietet dieser Ratgeber einen umfangreichen Selbsthilfeteil. Erfahrungsberichte betroffener Frauen und Paare machen Mut und geben Zuversicht. Auf den Klappen finden Sie Meridianverläufe und wichtig Akupressurpunkte.

„Es wäre schön, wenn dieses Buch Ihnen helfen könnte, sich und Ihren Partner wieder als ganze Person und liebendes Paar wahrzunehmen und nicht nur als verhinderte Eltern, die das nicht können, was allen andern leicht zu fallen scheint. 

Viele Anregungen wie Körperübungen, Kochrezepte und Visualisierungsübungen eignen sich zum selbstständigen Ausprobieren und Umsetzen in den Alltag. Die Anregungen sollen Ihnen ermöglichen, die Rolle der Patientin, der ‚geduldig Wartenden‘ abzulegen, das Schielen auf Laborwerte zu lassen und neue Wege zu Ihrem Wunschkind zu finden.“

Dr. med. Annemarie Schweizer-Arau

Dr. med. Annemarie Schweizer-Arau ist Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin. In ihrer Praxis in Dießen am Ammersee (Bayern) behandelt sie Kinderwunschpatientinnen mit der von ihr entwickelten Systemischen Autoregulationstherapie (SART®), die chinesische Medizin und Hypnotherapie vereint.

Leseprobe als PDF!
www.sart.de
1. Was bedeutete Kinderlosigkeit früher? Kinderlosigkeit in Mythen und Märchen 
2. Unerfüllter Kinderwunsch heute
3. Wenn es nicht klappt, Phasen des unerfüllten Kinderwunsches
4. Nicht schwanger – am Ende der Kräfte
5. Kinderwunsch und Psyche
6. Fruchtbarkeitsprobleme bei Frau und Mann
7. Westliche Therapien bei Kinderwunsch
8. Komplementäre Heilverfahren bei Kinderwunsch
9. Aus der Praxis
10. Selbsthilfe

Auszugskapitel als Beispiele:
Für die Frau
Amenorrhö – keine Regelblutung
Regelschmerzen
Prämenstruelles Syndrom (PMS)
Starke Menstruationsblutung (Hypermenorrhö, Menorrhagie, Metrorrhagie)
Zwischenblutungen
Polyzystische Ovarien (PCO)
Gelbkörperschwäche
Endometriose
Hyperprolaktinämie
Eileiterstörungen
Immunologische Unfruchtbarkeit
Sexuelle Unlust
Chinesische Krankheitsbilder bei der Frau
Nieren-Yang-Mangel
Nieren-Yin-Mangel
Jing-Mangel
Milz-Qi-Mangel
Xue-Mangel
Kälte in der Gebärmutter (Uterus)
Leber-Qi-Stau
Xue-Stase
Herz-Qi-Stagnation und Mangel des Funktionskreises Herz
Feuchte Hitze befällt die Gebärmutter
11. Kräuterheilkunde

25.10.2016  
Endometriose-Studie ist veröffentlicht

Nach sechs Jahren intensiver Arbeit ist die Endometriosestudie von Dr. med. Schweizer-Arau nun im Novemberheft  des renommierten Journals Obstetrics & Gynecology  erschienen.
Erfahren Sie mehr auf ihrer Webseite!

 



Zur Webseite www.sart.de

Dies könnte Sie auch interessieren

Dr. med. Dorothee Struck
Verhüten ohne Hormone


Miranda Gray
Roter Mond


Steflitsch • Wolz • Buchbauer (Hrsg.)
Aromatherapie in Wissenschaft und Praxis