Ingeborg Stadelmann

Autorin und Verlegerin

(c) by Jan Roeder
Im Jahr 1994 veröffentlichte Ingeborg Stadelmann "Die Hebammen-Sprechstunde", einer der meistverkauften Ratgeber rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, der maßgeblich dazu beigetragen hat, dass sich die Aromatherapie in der Geburtshilfe etablieren konnte.
 
  • 2001 folgte "Bewährte Aromamischungen", das mittlerweile zu den Standardwerken in der Aromatherapie zählt.
  • 2004 erschien das Taschenbuch "Homöopathische Haus- und Reiseapotheke".
  • 2005: Seit dem 21.3.2005 ist der erste Band der neuen Ratgeber-Reihe zur "Aromatherapie - von der Schwangerschaft bis zur Stillzeit" im Handel erhältlich.
  • 2005: Seit dem 17.10.2005 ist die komplett neu überarbeitete Auflage der "Hebammen-Sprechstunde" im Handel erhältlich. Für Ingeborg Stadelmann das "5. Buch".
  • Seit 2007 verlegt der Stadelmann Verlag auch andere Autorinnen. Nach Barbara Bernath-Frei und Ruth von Braunschweig erfolgt auch mit den Gründerinnen der Elterninitiative MammaMia aus Salzburg eine fruchtbare Zusammenarbeit.
  • 2008 wurden die Übersetzungen der Hebammen-Sprechstunde auch auf englisch und französisch fertig gestellt.
  • 2009 und 2010 veröffentlichen 2 weitere Autoren, Dr. med. Annemarie Schweizer-Arau und Gitta Schmidt, beim Stadelmann Verlag. Ingeborg Stadelmann´s Homöopathie für den Hebammenalltag erscheint.
  • 2011: Ingeborg Stadelmann und Dietmar Wolz publizieren Ganzheitliche Therapien in Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit beim Deutschen Apotheker Verlag.
  • 2015 wird "Aromatherapie - von der Schwangerschaft bis zur Stillzeit" komplett überarbeitet in 3. Auflage als Buch, E-Book und auch als App für iOS und Android veröffentlicht.
  • Im Oktober 2015 erscheint Aromapflege - Praktische Aromatherapie für den Pflegealltag. Das Buch zur Ganzheitlichen Begleitung für Kranke und Pflegebedürftige ist der 2. Band der Stadelmann-Ratgeber-Reihe.

mehr über ihre Bücher erfahren!